RSM France
Languages

Languages

Unternehmensbesteuerung

SICHERUNG UND OPTIMIERUNG DER STEUERLICHEN VORGÄNGE DES UNTERNEHMENS

Ein effektives Management des Unternehmens schließt ein, die steuerlichen Aspekte in jeden Entscheidungsprozess zu integrieren. Im Mittelpunkt der Tätigkeit der Abteilung Steuern von RSM begleitet das Team „steuerliche Vorgänge des Unternehmens“ die Unternehmen zu einem aktiven und optimierten Management ihrer Besteuerung, ganz gleich ob es sich um das tägliche Führen ihrer Geschäftstätigkeit oder um Umstrukturierungen handelt.

Wie sind die Bedingungen zur Rückerstattung der Mehrwertsteuer (im Fall von Segmentierung, in Bezug auf die Firmenfahrzeuge, die innergemeinschaftliche Mehrwertsteuer ...)?
Welche Meldepflichten gelten für einen Trust?
Welche Bedingungen gelten für das Berechnen von Dienstleistungen zwischen einer Holding und ihren Filialen?
Wie sieht das Besteuerungssystem der Immobilien im Besitz französischer Unternehmen aus?
Wie kann ich das Steuermanagement für meine Dividenden gestalten?

Ein globales Herangehen an die Unternehmensbesteuerung

Um Ihre Meldungen zu vereinfachen, helfen Ihnen unsere Teams bei der Vorbereitung Ihrer Steuerunterlagen und bei der Analyse Ihrer Probleme bezüglich der steuerlichen Organschaft, des Steuermanagements der Geldflüsse (Dividenden, Zinsen, Lizenzgebühren), der Optimierung/Absicherung der steuerlichen Defizite, der Anwendung der Steuerabkommen und der Verwaltung der internationalen Doppelbesteuerungen.

Fragen der Besteuerung in komplexen Situationen

Bei Ihren Vorgängen zur Umstrukturierung begleiten Sie unsere Experten bei der Steuerprüfung im Fall des Erwerbs oder bei der „Tax Vendor Due Diligence“ im Fall der Veräußerung von Unternehmen.

Wir strukturieren ebenfalls den steuerlichen Teil der Vorgänge beim Erwerb (Optimierung des Zeitpunkts des Eintritts in die Organschaft, sichere Gestaltung der Abzugsfähigkeit finanzieller Aufwendungen und der Kosten des Erwerbs usw.).

Unsere Mitarbeiterteams helfen Ihnen bei der Vorbereitung von Veräußerungen und Umstrukturierungen. Zur Vereinfachung Ihrer Schritte verwalten wir die Zulassungsanträge bei der Steuerverwaltung (Übertragungen von Verlusten, Spaltungen, teilweise Einbringung von Aktiva, usw.).

Forschung und Entwicklung

Wir begleiten Sie bei Ihren Schritten zum Ruling bei den Behörden und bei der Prüfung des internen Kontrollverfahrens der Steuergutschrift für Forschungszwecke (CIR) (Nachweis der Forschungsstunden, der Qualifikation des ausführenden Personals usw.).

Unsere Experten unterstützen Sie bei der Berechnung und der sicheren Gestaltung der CIR sowie bei behördlichen Kontrollen.

Verrechnungspreis

Wir begleiten Sie bei dem Erstellen der Dokumentation, bei der Prüfung der Risiken bei den Verrechnungspreisen sowie beim strategischen Management der immateriellen Werte.

Problematik der indirekten Besteuerung

Ganz gleich ob Sie eine Finanzholding, eine Unternehmensgruppe, ein Finanzinstitut oder eine Immobiliengruppe sind, RSM unterstützt Sie bei allen Ihren Angelegenheiten der indirekten Besteuerung: Optimierung der Verwaltung der Mehrwertsteuer und der Lohnsteuer, Risikoprüfung bei den internen Kontrollverfahren, Prüfung und Verwaltung der besonderen Besteuerungssysteme.

  • Verwaltung der innergemeinschaftlichen Transaktionen
  • Vertretung und/oder Unterstützung ausländischer Unternehmen gegenüber den Steuerbehörden
  • Prüfung der IT-Systeme der Unternehmen und der elektronischen Rechnungsstellung

Assistenz bei Kontrollen und Rechtsstreitigkeiten

Bei einer Steuerprüfung begleitet Sie RSM bei jeder Etappe, von der Prüfung der IT-Systeme über die Vorbereitung der Rechtsdokumente bis zur Vorbereitung der Kommentare bezüglich des Berichtigungsvorschlags.

Im vorprozessualen Stadium einer steuerlichen Angelegenheit unterstützen wir Sie bei der Einlegung von Rechtsmitteln auf den verschiedenen hierarchischen Ebenen sowie bei der Vorbereitung auf die verschiedenen Kommissionen